Steinmetzwerkstatt Schlienz - Kempten

seit 1912

Die Wurzeln der Steinmetzwerkstatt Schlienz reichen bis ins Jahr 1912 zurück. Traditionsbewusst weitergeführt wird der Steinmetzbetrieb „Grabmale Schlienz“ von dem Betzigauer Daniel Probst, bisher als Steinmetzmeister und Stein Restaurator i.H. in Füssen tätig.

Der Steinmetzbetrieb wird um drei neue Geschäftsfelder erweitert. Neben dem klassischen Grabmal und Friedhofsbereich wird nun auch die Restaurierung und Denkmalpflege angeboten. Unter anderem in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege hat Daniel Probst bereits viele Projekte zum Erhalt und der Instandsetzung von steinernen Baudenkmalen in allen Bereichen der restaurierenden Steinverarbeitung, wie für Bauskulpturen, Natursteinfassaden und steinerne Fußböden umgesetzt. 

Neu im Angebot der Steinmetzwerkstatt Schlienz sind individuelle Konzepte mittels Steinverarbeitung rund ums Haus und Wohnen sowohl im Innen-als auch im Aussenbereich. Das Schaffen einer Wohlfühlathmosphäre in der Naturumgebung Stein ist unser Ziel. Hier bietet der Naturstein viele Anwendungsbereiche, von Bad, Küche, Bodenbelag oder Hauseingang, Podest bis zur Hausfassade über Treppengestaltung oder Garten und Aussenanlagen.

Unter Gestaltung und Kunst wird Daniel Probst außerdem ab sofort die Steinbildhauerei in den Vordergrund bringen und in Projekte mit einbeziehen. Kunst im öffentlichen Raum, Kunst am Bau,  die Steingestaltung im kommunalen und städtischen Bereich stehen hierbei im Fokus.

 
 

Hauptstelle

T: 0831 7398 6
M: 0171 1475334

Ostbahnhofstraße 75
87437 Kempten-Lenzfried

Zweigstelle Büro

T: 08341 9605678
M: 0171 1475334

Regenleitenstr. 7
87600 Kaufbeuren